Wir sind Partner des „Tag des Bades“

Bette DornbrachtGeberitLogo Ideal StandardLogo KaldeweiLogo KeramagLogo KeucoLogo KludiLogo Viega

Unsere Mitglieder unterstützen und beraten Sie auf Ihrem Weg zum Traumbad

VDS_LogoDGH_mit_KastenZVSHK_mit_Kasten

6. August 2018

Wohlfühl-Event

Der Urlaub vom hektischen Alltag trägt ohne Frage zum kurzfristigen Wohlsein bei. Gesundheitlich betrachtet macht er allerdings nur wenig Sinn, wenn der Stress danach für den Rest des Jahres ohne Pause weitergeht. Ein tägliches Programm muss her, das dauerhafte Erholung bringt – am besten in Verbindung mit Wasser. Ab ins Badezimmer also!

mehr auf gutesbad/NEUES

31. Juli 2018

Energiespender

Derzeit draußen Energie zu tanken, ist angesichts der hohen Temperaturen gar nicht so einfach. Wer nicht gerade ein kühles Lüftchen an Nord- oder Ostsee erhaschen kann, der schwitzt und ächzt. Der Ausweg für die Mehrheit daheim? Eine Regendusche im Badezimmer!

mehr auf gutesbad/BLOG

24. Mai 2018

Badbotschafterin mit Handicap

Warum Badbotschafterin Franziska van Almsick vorübergehend auf Gehhilfen angewiesen ist? Sie hat sich beim Trampolinspringen das Knie verletzt – und ist froh, dass ihr eigenes Bad eine bodengleiche Dusche bietet.

mehr auf gutesbad/NEUES

3. Mai 2018

Interview mit Sanitärprofi Peter Küpper

Ein betagtes Bad in ein Prachtstück auf rund neun Quadratmetern zu verwandeln, so groß ist nämlich das deutsche Durchschnittsbad, halten viele für ein Kunststück und noch dazu für kostspielig. Stimmt das? Und mit welchen Beträgen muss man tatsächlich rechnen? Gutes Bad hat Peter Küpper vom Badspezialisten Josef Küpper Söhne GmbH in Bonn befragt.

mehr auf gutesbad/NEUES

Am „Tag des Bades“ zu den Profis vor Ort

Alljährlich begeht die Badbranche am 3. Wochenende im September den „Tag des Bades“. Das geschieht auf Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Das bundesweite Event nimmt sich immer eines spannenden Themas an. Stets geht es darum, für die stärkere Berücksichtigung des Bades zu werben – ob zur Gesundheitsvorsorge, ob als Ort der Entspannung in den eigenen vier Wänden oder aber als kluge, vorausschauende Investition im Rahmen eines altersgerechten Umbaus. Gefeiert wird in den ständigen Ausstellungen der Badprofis. Adressen liefert die Badprofi-Suche. Unterstützung erfährt die Veranstaltung von Badbotschafterin Franziska van Almsick.
Foto: Shutterstock ©denizo71

Badtermine auf einen Blick

Ob „Tag der offenen Tür“ oder Ausstellungseröffnung: In unserem Kalender haben Sie das ganze Jahr alle Termine rund ums Bad im Blick.

zum Kalender

 

Franziska van Almsick: Das Bad ist ein Juwel

Seit 2013 wird der „Tag des Bades“ von Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick unterstützt. Für die inzwischen sehr erfolgreiche Geschäftsfrau ist das Bad ein Juwel, vor allem, weil sie darin so herrlich entspannen und den Alltagsstress abbauen kann. Die zweifache Mutter mahnt: „Man muss die Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen und sich die Auszeiten gönnen, die man braucht. Dafür ist kein teures Wellnesshotel notwendig. Schon eine Stunde für sich im eigenen Bad reicht, um wieder aufzutanken. Da gibt es auch keine Ausreden – die eine Stunde ist machbar.“ Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)/Fabian Hensel